Lehrware von Teleunterricht


[Zum Anfang] [nach oben]

Datei Größe Beschreibung
NotenberechnerplusVer1.zip
01.09.2006
0.05 Mb
Schulnoten2002upd1.zip
01.09.2006
1.69 Mb Hier finden Sie das aktuelle Update für die Vollversion.
Das Zip-File enthält nur die erneuerten Dateien, ist also alleine nicht lauffähig.
Schulnoten2002upd2.zip
01.09.2006
1.64 Mb Update auf Version 1.39
teleunterricht.mp3
01.09.2006
4.44 Mb Der Teleunterrichts-Song ist eine Eigenkomposition mit Fruity Loops auf der Soundblaster Audigy 1.
schulnoten2001trial.zip
01.09.2006
1.83 Mb Hier finden Sie die aktuelle Datei Schulnoten2002 nur unter anderem Namen, damit auch ältere Links noch treffen
Testbericht.zip
01.09.2006
0.02 Mb
Notenzusammensetzer.zip
01.09.2006
0.06 Mb Der Notenzusammensetzer ist ein kleines Freeware-Programm, mit dem Sie zusammengesetzte Noten berechnen können.
Vor allem Deutschlehrer müssen bei der Beurteilung von Schüleraufsätzen inhaltliche mit formalen und sprachlichen Leistungen verrechnen und außerdem die Orthografie in die Note einfließen lassen. Mit dem Notenzusammensetzer können Sie aus bis zu vier einzeln gewichteten Teilnoten einen Endnotenvorschlag berechnen lassen. (Schalten Sie das Gewicht einer Teilnote auf 0 um nur drei Teilnoten zu verrechnen ...)
Neu: Mit Korrekturhinweisen, wenn man auf die Bereichsüberschrift klickt (bitte schicken Sie Verbesserungsvorschläge an Teleunterricht!)
Der Notenberechner ist Freeware und soll frei weitergegeben werden - eine personalisierte Vollversion des Notenzusammensetzers können Sie für 5.- € bei Teleunterricht bestellen.
Keine Installation erforderlich
Zur Notenzusammensetzer-Homepage
Schulnoten2002install.exe
01.09.2006
3.88 Mb Diese Ausgabe von Schulnoten2002 ist für Leute ohne PC-Kenntnisse. Einfach herunterladen und starten und dann den Programmhinweisen folgen. Fertig.
Schulnoten2002Beginnavi.zip
01.09.2006
0.9 Mb Kleines Screenshotvideo, das das Anlegen der ersten Klasse bis zur Eingabe der ersten Arbeit dokumentiert.
zeugnissteuerungStarOffice.zip
01.09.2006
0.04 Mb Hier der Zeugnishelfer auch für Staroffice/ Open Office. Freeware
LehrwareFlyer.pdf
01.09.2006
0.4 Mb Lehrware-Flyer II: Kurze Vorstellung unseres Softwaresortiments (4 Seiten)
Notenberechner.zip
01.09.2006
0.03 Mb Der Notenberechner - Freeware zum Berechnen von Noten bei frei definierbarem Notenschlüssel und variablem Maximalwert der zu erreichenden Punkte. Sie geben ein, wieviele Punkte ein Schüler erreicht hat, wieviel er in der Prüfung hätte erreichen können wie wie der Notenschlüssel lautet, dann berechnet der Notenberechner die daraus folgende Note.
Keine Installation erforderlich
Der Notenberechner Plus ist auch kostenlos, erlaubt durch seinen erweiterten Funktionsumfang aber die einfache Erstellung eigener Notenschlüssel.
Schicken Sie Ihren Notenschlüssel an Teleunterricht, dann erhalten Sie für 5.- € eine personalisierte Vollversion des Notenberechners
Zur Notenberechner-Homepage
Übrigens: Den Notenberechner - Plus finden Sie auch auf dieser Downloadseite!
NotenberechnerSPinstall.exe
01.09.2006
1.56 Mb

Notenberechner - Superplus

Mit eigener Homepage

Der Notenberechner Superplus für 10.- € bietet Ihnen folgende Leistungen:
  • Berechnen Sie Noten exakt aus einem beliebigen Notenschlüssel und der jeweiligen erreichten Punktezahl (dabei können Sie selbstverständlich einen 100er Notenschlüssel verwenden, auch wenn Sie eine Arbeit mit einer maximalen Punktezahl von mehr oder weniger als 100 Punkten korrigieren wollen)
  • Speichern Sie selbst gemachte Notenschlüssel in beliebiger Zahl
  • Nutzen Sie die intelligenten Hilfen bei der Erstellung angepasster Notenschlüssel
  • Verschaffen Sie sich einen visuellen Eindruck von dem vorliegenden Notenschlüssel
  • Stellen Sie ein, ob das Notenberechnerformular längs oder quer angezeigt werden soll
    Wenn Ihnen das Programm gefällt, bestellen Sie es bitte für 10.- € bei Teleunterricht.

    Wer schon Programme mit Datenzugriffen installiert hat, kann Downloadzeit sparen, wenn er sich nur die Programmdatei mit der Notenschlüsseldatenbank hier herunterlädt
    Wer noch gar keine Datenbankanwendung installiert hat, muss sich die große Programmdatei mit der Notenschlüsseldatenbank von mehr als 12 MB herunterladen
    Wer diese Datei schon heruntergeladen hat, findet auf der Installationsseite des Notenberechners SP Links zu den kostenlosen Datenzugriffsdateien

    Die hier zum Download angebotene DEMO-VERSION ist nur einen Monat lang nutzbar.
    Obwohl der Autor das Programm selbst benutzt und von einem fehlerlosen Funktionieren ausgeht, kann er keinerlei Haftung dafür übernehmen, dass alles richtig funktioniert.

  • Fehlzeitenhelfer.zip
    01.09.2006
    0.14 Mb Behalten Sie den Überblick über die Fehlzeiten Ihrer Schüler mit der kostenlosen Excel-Datei Fehlzeitenhelfer.
    Lehrware.pdf
    01.09.2006
    0.3 Mb Lehrware-Flyer I: Kurze Vorstellung unseres Softwaresortiments (vier Seiten)
    Beurteilungsbogen.zip
    01.09.2006
    0.07 Mb Excel-Datei zum Beurteilen von Schülerpräsentationen
    Notenberechnerplus.exe
    01.09.2006
    0.06 Mb Der Notenberechner Plus - Freeware zum Berechnen von Noten bei frei definierbarem Notenschlüssel, variablem Maximalwert der zu erreichenden Punkte und mit Entwurfshife. Sie geben ein, wieviele Punkte ein Schüler erreicht hat, wieviel er in der Prüfung hätte erreichen können wie wie der Notenschlüssel lautet, dann berechnet der Notenberechner die daraus folgende Note.
    Keine Installation erforderlich
    Neu: Sie können Ihre eigenen Notenschlüssel nun auch unkompliziert speichern und laden.
    Zur Notenberechner Plus-Homepage
    NBSuperplus_MINI.zip
    01.09.2006
    0.12 Mb Notenberechner - Superplus
    Die abgespeckte DEMO-Version, die nur die Programmdatei und die Notenschlüsseldatenbank enthält, die beide im gleichen Verzeichnis abgelegt werden müssen. Die Vollversion ist für 10.-€ über Teleunterricht zu beziehen.
    zeugnissteuerung00.zip
    01.09.2006
    0.37 Mb Der Zeugnishelfer ist eine MS-Excel-Arbeitsmappe, die Sie bei der Zeugniserstellung unterstützt. Sie tragen in die 'Eingabe'-Tabelle Ihre ganzen Noten als Ziffern ein. Dann übernimmt der Zeugnishelfer diese Eingaben in die 'Ausgabe'-Tabelle, wo aus der 1 eine 'sehr gut' wird etc.
    Außerdem können Sie beliebige Texte anderen Pseudo-Noten von zuweisen, z.B. Note 8 als 'befreit' oder Note 9 als 'nicht erteilt' ...
    Der Zeugnishelfer berechnet für Sie bis zu zwei aus mehreren Teilnoten zusammengesetzte Noten nach Ihren Vorgaben - So müssen Sie beispielsweise die Note für den berufsbezogenen Unterricht nicht mehr mühselig und fehlerträchtig berechnen.
    In der Anleitung der Datei wird ausführlich das Prozedere beschrieben, wie man die dann entstandene Excel-Datei als Steuerungsdatei für einen MS-Word-Serienbrief einbinden kann. Dabei fungiert das Zeugnis als Serienbrief-Dokument, das mit den Textbausteinen aus der Steuerungsdatei für jeden Schüler spezifisch ausgefüllt wird.
    Übrigens wird der Datumsbug von MS-Word, der viele bisher davon abschreckte, Excel-Steuerungsdatein zu verwenden, elegant ausgetrickst.
    Jetzt kann jeder professionelle Zeugnisse erstellen!
    Kostenlose Freeware.
    Schulnoten2002.zip
    01.09.2006
    1.84 Mb

    Schulnoten2002 - Die intelligente Klassen- und Notenverwaltung vom Lehrer für Lehrer.

    Registrierte Benutzer beachten bitte diese Hinweise

    Preise: Wir erstatten jedem Käufer 5.-€ für die Vermittlung eines neuen Käufers der Vollversion!

    Schulnoten2002 bietet Ihnen folgende Leistungen:
  • Verwalten Sie beliebig viele Klassen mit beliebig vielen Schülern
  • Orientieren Sie sich auf Knopfdruck über den je aktuellen Leistungsstand Ihrer Schüler
  • Verwalten Sie bequem die Fehlzeiten Ihrer Schüler
  • Entwerfen Sie soviel Notenschlüssel wie Sie wollen und setzen Sie diese flexibel zur Notenfindung ein
  • Vergeben Sie beliebig viele beliebig gewichtete Noten
  • Drucken Sie sich übersichtliche Ergebnisberichte von beliebig vielen Klassenarbeiten und Schülerlisten aus
  • Sichern Sie bequem alle Ihre Daten
  • Schulnoten2002 benötigt Windows und Microsoft Access ab der Version 2000. Die Vollversion dieses Programms wird mit der Access-Runtime-Version von Access 2000 ausgeliefert. Das bedeutet, dass Sie MS Access nicht kaufen müssen, um Schulnoten2002 verwenden zu können....
    Schauen Sie sich eine ausführliche Einführung mit Screenshots an.
    Wenn Ihnen das Programm gefällt, bestellen Sie es bitte für 35.- € (bzw. ohne CD nur 30.- €) (Referendare nur 20.- € (bzw. ohne CD nur 15.- €)) bei Teleunterricht.

    Die hier zum Download angebotene TESTVERSION erlaubt die Verwaltung von EINER Klasse.
    Falls Sie nicht über Access verfügen, bestellen Sie sich bei Teleunterricht die Demo-CD mit der Runtime-Version und der DEMO-Version von Schulnoten2002 für 10.- €

    Obwohl der Autor das Programm selbst benutzt und von einem fehlerlosen Funktionieren ausgeht, kann er keinerlei Haftung dafür übernehmen, dass alles richtig funktioniert.
    Version 1.3.4

  • Notenberechnerplus.zip
    01.09.2006
    0.05 Mb Der Notenberechner Plus - Freeware zum Berechnen von Noten bei frei definierbarem Notenschlüssel, variablem Maximalwert der zu erreichenden Punkte und mit Entwurfshife. Sie geben ein, wieviele Punkte ein Schüler erreicht hat, wieviel er in der Prüfung hätte erreichen können wie wie der Notenschlüssel lautet, dann berechnet der Notenberechner die daraus folgende Note.
    Keine Installation erforderlich
    Neu: Sie können Ihre eigenen Notenschlüssel nun auch unkompliziert speichern und laden.
    Zur Notenberechner Plus-Homepage
    NotenberechnerSuperPlus.zip
    01.09.2006
    13.05 Mb Diese große Version des Notenberechners Superplus müssen sich diejenigen Windows-User herunterladen, die bisher keine Datenbankanwendundungen auf Ihrem PC haben. Das Installationspaket hier enthält die Dateien der Standardversion des Notenberechners SP sowie die kostenlosen Dateien, die man auch einzeln über die Seite http://www.teleunterricht.de/installation.htm herunterladen kann.

    Wem der Download zu umfangreich erscheint, der kann sich für 10.-€ die Teleunterricht-DEMO-CD bestellen. Schauen Sie dazu auf der Preis-Seite http://www.teleunterricht.de/preise.htm nach!
    Wer schon eine Datenbankanwendung installiert hat, der sollte sich besser die deutlich kleinere Standardversion des Notenberechners SP herunterladen.
    Die DEMO-Version des Notenberechners SP läuft einen Monat lang und kann dann mit einem Registrierungskode freigeschaltet werden, den Sie für 10.-€ bei Teleunterricht erwerben können.

     © 2001 Claudius Mühlhäusler;    Letzte Änderung dieser Seite:
    Zum Urheberrecht; Distanzierung von Inhalten externer Links